Immer das Gefühl, dass etwas fehlt

Ich habe schon seit meinem ersten sexuellen Erlebnis das Gefühl, das mir einfach etwas fehlt. Ich kann Sex einfach nicht so erleben, wie andere Frauen es berichten. Ich bin verkrampft, warte immer auf die wundervollen Gefühle, die man dabei angeblich haben soll. Um diese Erfahrung auch mal zu erleben, bestellte ich mir vier Sexpillen Lovegra, die bereits am nächsten Tag geliefert wurden.

Leider trat überhaupt keine Wirkung auf, sodass ich irgendwann, wieder mal frustriert einschlief. Aber ich wollte nicht aufgeben und nahm am nächsten Abend bereits eine weitere Sexpille für die Frau, dieses Mal erzählte ich meinem Mann aber davon. Er war neugierig, fing an mich zu stimulieren, plötzlich merkte ich die Wirkung der Sexpille für die Frau mehr als deutlich. Mein Körper offenbarte mir Gefühle, die ich so in diesem Maße noch nie erlebt hatte. Jede Berührung war wie ein Stromschlag, so aufgedreht hatte mein Mann mich im Bett noch nie erlebt. In dieser Nacht hatte ich, glaube ich den ersten Orgasmus meines Lebens, und davon nicht nur einen, sondern gleich drei. Seit dieser Nacht schenkt mein Mann mir monatlich eine neue Packung Sexpillen Lovegra, weil auch er diese Gefühle nicht mehr missen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.