Viagra Für Frauen: wie Sie Ihre Libido zurückerlangen!

„Schatz, nicht jetzt, ich habe Kopfschmerzen.“

Diesen Satz hat wohl schon jede Frau mehr als einmal benutzt, um sexuelle Annäherungen des Partners anzuwenden. Die Lust auf Sex ist nicht immer gleich groß und das ist auch total normal. Hält diese Unlust jedoch über einen längeren Zeitraum an, kann dies sehr unbefriedigend und frustrierend sein – für Sie selbst wie auch für ihren Partner. Besonders in den Wechseljahren haben viele Frauen mit einem Rückgang ihrer Libido zu kämpfen. Aber auch unzählige junge Frauen sind davon betroffen und leiden darunter. Die Gründe dafür sind vielfältig. Mögliche Ursachen hierfür können übermäßiger Stress, eine ungesunde Lebensweise, Hormonschwankungen besonders in den Wechseljahren oder nach einer Schwangerschaft oder auch Medikamente wie Antidepressiva oder die Anti-Baby-Pille sein.

Dies alles kann die Liebeslust eindämmen bis hin zu völliger Unlust. Auch Umweltfaktoren wie verschmutzte Luft und Lärm sollen einen Zusammenhang zum Libido-Schwund bilden. Unter der fehlenden Libido leiden nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihr Partner/Ihre Partnerin und somit auf lange Sicht gesehen die Paarbeziehung. Sexuelle Unlust kann Beziehungen auf eine Zerreißprobe stellen. Viele Maßnahmen, die einen Ausweg versprechen, stellen sich als Niete heraus und der Frust wächst immer weiter, genau wie der Druck, endlich wieder die Lust zurückerlangen zu müssen, um sich und den Partner zu befriedigen. Dadurch entstehen weitere Blockaden im Gehirn, die eine Lösung der Situation in weite Ferne zu katapultieren scheinen. Bei Frauen ist die sexuelle Dysfunktion in hohem Maße durch psychische Faktoren bestimmt. Viele Betroffene fühlen sich wie in einem Hamsterrad, aus dem es keinen Ausweg gibt. Doch sexuelle Unlust ist kein Grund zur Sorge. Es gibt Mittel und Wege, der unerwünschten Störung Abhilfe zu schaffen und Ihnen die Lust zurückzugeben, ihre Sexualität voll und ganz auszuleben.

Was in der Männerwelt schon längst bekannt ist und reißenden Absatz findet, ist nun auch für Frauen möglich. Viagra für Frauen ist längst kein Traum und schon gar kein Tabu mehr. Endlich sind auch für Frauen Lustpillen erhältlich, die Ihnen helfen, Ihre Libido zurückzugewinnen – für ein erfülltes und unbeschwertes Sexualleben. Das libidosteigernde Medikament sorgt für mehr Spaß im Bett, indem es sie Sensibilität gegenüber Berührungen, sowie die Orgasmusfähigkeit steigert und Ihnen die intensive sexuelle Erfüllung zurückbringt, die Sie so lange vermisst haben. Viagra für Frauen richtet sich vor allem an Frauen, die mit vermindertem sexuellem Verlangen, Unlust oder fehlender Orgasmusfähigkeit zu kämpfen haben und nach einem Ausweg suchen.

Wie funktioniert Viagra für Frauen?

Das Medikament ist zur einfachen Einnahme und Handhabung in Pillenform erhältlich. Wie die altbekannte Viagrapille für Männer enthält es unter anderem den Wirkstoff Sildenafil, der dafür sorgt, dass vermehrt Blut in die Genitalien gepumpt und die Flüssigkeitsproduktion der Vagina angekurbelt wird. Dies sind Faktoren, die bei Unzulänglichkeit zu einem Libido-Schwund führen können, da die Durchblutung einen hohen Stellenwert im Hinblick auf sexuelle Lust einnimmt.

Zudem wird die übermäßge Serotonin-Produktion gehemmt, die als eine der Ursachen für sexuelle Unlust gilt. Durch die Einnahme der Lustpille für die Frau können Sie wieder die sexuelle Erregung erleben, die Sie so lange vermisst haben. Viagra für Frauen bewirkt zudem ein intensiveres Lustgefühl während des Aktes für ein gesteigertes Liebeserlebnis. Die Wirkung beginnt etwa eine Stunde nach der Einnahme und hält in der Regel über mehrere Stunden an. Dies gibt Ihnen genügend Zeit, Ihren Partner mal wieder nach Strich und Faden zu verwöhnen und gemeinsam die wiederkehrende Liebeslust zu genießen. Das Medikament wird Ihnen nicht zuletzt helfen, bestehende Barrikaden in Ihrem Kopf zu lösen, indem verstärkt das Glückhormon Dopamin ausgeschüttet wird. Finden Sie Ihre innere Ausgeglichenheit zurück! Auf diese Weise können Sie ganz einfach ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen und in ein unbeschwertes Sexualleben ohne quälende Fragen und Selbstvorwürfe eintauchen.